check-circle Created with Sketch.

KAoA-Star

Für Jugendliche mit Handicaps ist der Einstieg in den Beruf eine besondere Herausforderung. Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 haben diese Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die KAoA-STAR-Standardelemente zu nutzen, die sie entsprechend ihrer individuellen Bedarfe beim Übergang in den Beruf unterstützen, beispielsweise beim Verfassen von Bewerbungen, beim Suchen von Praktikumsplätzen, bei der Organisation von Gebärdendolmetschenden im Einstellungsverfahren oder bei der Hilfsmittelbeschaffung für die Ausbildung.

Die Mitarbeiterinnen des Integrationsfachdienstes Dortmund arbeiten mit den Jugendlichen, ihren Eltern und Lehrkräften eng zusammen und begleiten die Jugendlichen während ihres gesamten individuellen Berufsorientierungsprozesses. Schülerinnen und Schüler der RWR werden vom LWL betreut. Ein Schwerbehindertenausweis muss nicht vorliegen.

Weitere Informationen zu KAoA-STAR finden Sie in den konkretisierenden Hinweisen und unter www.star.lwl.org und www.star.lvr.de oder www.mags.nrw/star