check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Das Fach Sozialwissenschaften

Das Fach Sozialwissenschaften ist ein Wahlpflichtfach und von den Schüler:innen ab Klasse 7 wählbar. Die Schüler:innen können entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zwischen Kunst, Technik, Informatik, Latein und Sozialwissenschaften wählen.

 

Doch was sind eigentlich Sozialwissenschaften?

Sozialwissenschaften gehört neben Geschichte, Erdkunde und Politik zu den Gesellschaftswissenschaften. Es ist ein interdisziplinäres Fach, weil es die Bereiche Ökonomie, Soziologie und Politologie vereint. Es geht um das Aufgreifen von gesellschaftlichen Sachverhalten, die unmittelbar das Leben der Menschen betreffen, die Entwicklung von Interesse an langfristig bedeutsamen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Problemen. Ziel des Faches ist es, das eigene gesellschaftliche Umfeld sowie fremde Lebenswelten aus sachlich-kritischer Distanz wahrzunehmensowie die Ausbildung und Festigung einer Bereitschaft zur Beteiligung am demokratischen Gemeinwesen.  

 

Das Fach an der RWR

Das Fach Sozialwissenschaften ist ein Wahlpflichtfach. Ein Wahlpflichtfach ist neben Deutsch, Mathe und Englisch das vierte Hauptfach. 

Dieses Wahlpflichtfach wird pro Jahrgang dreistündig unterrichtet. Im ersten Halbjahr der 7. Klasse kann nach Absprache mit der Schulleitung und der Fachlehrkraft ein einmaliger Wechsel in ein anderes Wahlpflichtfach stattfinden. In Klasse 7 werden sechs schriftliche Klassenarbeiten geschrieben. Ab Klasse 8 sind es fünf Klassenarbeiten. Einmal pro Schuljahr kann eine schriftliche Leistungsüberprüfung durch eine andere Form der Leistungsüberprüfung (z.B. ein Referat, Projekt, etc.) ersetzt werden. 

Im 2. Stock in Haus 3 befindet sich der Sowi-Fachraum.

Themenübersicht

In Sowi gibt es verschiedene Themenfelder, die relativ flexibel thematisiert werden können. Sie richten sich immer nach den aktuellen Geschehnissen und sind an die individuellen Bedarfe der Schülerinnen und Schüler anpassbar.

  • die Rolle der Medien in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft 
  • Sicherung und Weiterentwicklung der Demokratie
  • Grundlagen des Wirtschaftens und Wirtschaftsgeschehens
  • Ökologische Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft 
  • Einkommen, Verteilung und soziale Sicherung 
  • Beruf und Arbeitswelt 
  • Europäische und internationale Politik im Zeitalter der Globalisierung 
  • Identität und Lebensgestaltung im Wandel der modernen und globalisierten Gesellschaft 
  • Jugend und Konsum

Für wen ist Sowi geeignet?

In Sowi geht es viel um aktuelle Geschehnisse und Zusammenhänge. Es wird viel mit Texten sowi auch mit den neuen Medien gearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler sollten grundsätzlich an gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Verhältnissen interessiert sein. Das Fach Sowi bietet die Möglichkeit, sich intensiv über die Themen auszutauschen und über (verschiedene) Meinungen zu diskutieren. Es ist ein sehr kooperatives Fach, da ein häufiger Austausch mit den Mitschülerinnen und Mitschülern stattfindet. Teamfähigkeit steht somit an erster Stelle.