check-circle Created with Sketch.

ASL-Projekt

An unserem 2-tätigen ASL-Projekt haben 8 Schüler:innen von der 5. bis zur 8.Klasse teilgenommen. Mit dem Einstieg eines fröhlichen ASL-Songs waren alle Schüler:innen im Thema und begannen, die ersten ASL-Gebärden zu benutzen. Anschließend lernten sie das Fingeralphabet und die ersten Sätze, wie man sich vorstellt und begrüßt. Dies wurde mit der Kugellager-Methode noch einmal intensiviert. 
Im Anschluss daran wurden 2er- und 3er-Teams gebildet, in denen die SuS zu jeweils einem Thema mit IPad, Videos und Gebärdenbilder ausgestattet wurden und sich diese Themenfelder erarbeitet haben. Bei schönem Wetter ging es dann auf den Schulhof, auf dem sich die SuS einen geeigneten Platz gesucht und alle Wörter ihres Themas als Gebärdenfoto aufgenommen haben. 
Am folgenden Tag wurde fleißig und lange geklebt und gemalt. So entstanden diese schönen Plakate, mit deren Hilfe die Schüler:innen sich gegenseitig ihr Themenfeld beigebracht haben, sodass am Ende alle SuS die Gebärden aller Themenfelder kannten.   
Als runder Abschluss des Projekts spielten die SuS zu all den neuen Gebärden ein Kahoot und konnten somit ihr neu gewonnenes Wissen beweisen. Am Ende verabschiedeten sich alle fröhlich mit einem ‚Nice to meet you‘ and ‚Goodbye‘.