check-circle Created with Sketch.

Abschlüsse an der RWR

An der Rheinisch-Westfälischen Realschule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden:

  • der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) nach Klasse 10. Er berechtigt bei mindestens befriedigenden Leistungen in allen Fächern zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.
  • ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertiger Abschluss.
  • ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

 

Nach Klasse 10 können die Schülerinnen und Schüler bei entsprechender Qualifikation ein Gymnasium oder ein Berufskolleg besuchen, wo sie ihre Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife erwerben können. Viele unserer Schülerinnen und Schüler besuchen das Rheinisch-Westfälische Berufskolleg in Essen, welches sich in seinem Angebot an Jugendliche mit Hörbehinderung richtet, die im Bereich Hören und Kommunikation in der Sekundarstufe II sonderpädagogischer Unterstützung bedürfen. Dort können sie verschiedene Bildungsgänge besuchen sowie beim schulischen Teil ihrer beruflichen Ausbildung unterstützt werden.